Bei der Erdungshütte geht es darum sich wieder zu spüren, sich wieder zu erden, zu reinigen und natürlich auch sich eine Auszeit zu gönnen. Wir lauschen den Klängen der Trommeln & Rasseln und Gesängen. (Eigene können sehr gerne mitgebracht werden) Damit kann sich unser Geist beruhigen und ihr könnt in der Hütte ankommen. Entspannende Räucherdüfte, schwitzen bei aromatischen Aufgüsse auf Lavasteinen und die Wärme des Ofens laden dabei ein sich fallenzulassen. Auch Massagesequenzen werden bei Bedarf eingebaut. Ablauf der Erdungshütte (kann variieren) Runde 1 – Trommelrunde (Ankommen, Einstimmen, Einladen der Spirits, Raum schaffen) Runde 2 – Reinigungsrunde (Räucherung mit weißen Salbei zur Klärung des Energiefeldes) Runde 3 – Erdungsrunde (geführte Erdungsgeschichte) Runde 4  -Kopf-frei Runde (Massage und Gedankenzerstreuer) Runde 5 - Runde der Freude (Trommeln, Gesang) Runde 6 – Abschlussrunde ( Verabschiedung der Spirits, Raum schließen) Zwischendurch wird immer wieder nach Bedarf mit Pflanzenhelfer Wasser aufgegossen das ich individuell für die Hütte zuvor mische. Getrommelt und gesungen wird auch zwischen immer wieder nach Lust und Laune. Wer eine eigene Trommel oder auch Rassel hat darf diese sehr gern mitbringen. Wir lassen die Erdungshütte ausklingen mit leckeren Essen, Ratschen und genießen nochmal die Wärme Erdungshütte mit Freunden erleben Erleben Sie die Erdungshütte  mit Freunden. mit Ihrer eigens zusammngestellten Gruppe von 5-7 Personen Rufen Sie an dann vereinbaren wir einen individuellen Termin Erdungshütte demnächst